menu 1
menu 2
menu 3
menu 4
menu 5
menu 6
menu 7
menu 8

Ausschreibung • UnterkunftMeldungenErgebnisse Fotos


Banner BW-AK-MS 2015

44. BW-Meisterschaften der Altersklassen 2017

Die offizielle Ausschreibung

 

 

Datum :   18./19. Februar 2017 

Veranstalter :
Baden-Württembergischer
Badminton Verband e.V.

Logo Victor

Ausrichter : VfL Sindelfingen

Spielort : Schulturnhalle Hinterweil, Nikolaus-Lenau-Platz 8 (Zufahrt über Gottscheer Str.),
71067 Sindelfingen/Hinterweil, Tel.: (0160) 90 81 97 18 (nur während der Veranstaltung)

Vorläufiger Zeitplan :

Samstag, 18. Februar 2017:
          9:30 Uhr Mixed inkl. HF/F
          ab ca. 13:30 Uhr Einzel inkl. HF/F

Sonntag 19. Februar 2017:
          09:30 Uhr Herrendoppel inkl. HF/F
          10:30 Uhr Damendoppel inkl. HF/F

Turnierausschuss:
BWBV AK-Wart, Referee, Vertreter des Ausrichters VfL Sindelfingen

Turnierleitung : Vertreter des Ausrichters VfL Sindelfingen

Referee: Rüdiger Kirn

Meldeberechtigung: Jeder deutsche Staatsangehörige, der im Besitz einer Spielerlaubnis eines Vereins im BWBV ist und einer der genannten Altersklasse angehört. Spieler ohne deutsche Staatsangehörigkeit können auf Antrag zugelassen werden, wenn sie nachweislich seit mind. 3 Jahren über eine gültige Spielerlaubnis im BWBV verfügen und seit mind. 3 Jahren
ihren Hauptwohnsitz im Geltungsbereich des BWBV haben. :

O35: Geburtstag vor dem 01.01.1982
O40: Geburtstag vor dem 01.01.1977
O45: Geburtstag vor dem 01.01.1972
O50: Geburtstag vor dem 01.01.1967
O55: Geburtstag vor dem 01.01.1962
O60: Geburtstag vor dem 01.01.1957
O65: Geburtstag vor dem 01.01.1952
O70: Geburtstag vor dem 01.01.1947

Jeder Spieler kann in drei Disziplinen melden. Gespielt werden GD, HE, DE, HD, DD.

Meldetermin: Freitag, 03. Februar 2017

Meldung:
Nur auf dem offiziellen BWBV-Meldeformular (BWBV-Info-Center\Formulare\
3.02 Turniermeldung: Download als pdf, Download als Word-Dokument) und nur durch den zuständigen Verein mit folgenden Angaben der gemeldeten Spieler: Name, Vorname, Spielberechtigungsnummer, Disziplin, Geburtsdatum und Altersklasse.
Sollen in Doppeldisziplinen Spieler unterschiedlicher Vereine gemeinsam antreten, so hat die Meldung von beiden Vereinen zu erfolgen.

Meldeadresse:
Werner Dietz, Wassertränke 32, 78343 Gaienhofen, Tel.: (0 77 35) 93 98 64,
E-Mail: wer.dietz@t-online.de.

Meldegebühr: Je Spieler und Disziplin 8,00 EUR, zusätzlich 2,50 EUR für den Physiotherapeuten. Die Gebühr wird bei der Veranstaltung eingezogen.

Wettkampfbestimmungen:
• Es gelten die Bestimmungen der BWBV-Spielordnung
bezüglich Spielmodus, Setzkriterien und Spielkleidung.
• Austragungsmodus ist das Einfache-KO-System, wobei noch mindestens eine Runde
auf der Verliererseite gespielt wird. Damit trägt jeder Spieler wenigstens zwei Spiele
pro Disziplin aus. Bei geringer Beteiligung können auch Gruppen gebildet– oder
Altersklassen zusammengelegt werden.
• Doppelpaarungen aus verschiedenen Altersklassen müssen
in der Altersklasse des jüngeren Spielers antreten.
• Jeder Spieler muss während der laufenden Disziplin spielbereit sein.
5 Minuten nach dem zweiten Aufruf wird ein Spiel als verloren gewertet.
• Jeder Teilnehmer ist verpflichtet, als Schieds- oder Linienrichter zu fungieren.
• Zuwiderhandlungen der Wettkampfbestimmungen können
mit Disqualifikation geahndet werden.

Turnierball: Ausschließlicher Turnierball ist der "Victor Service".
Mit einem anderen Ball darf – auch in gegenseitigem Einvernehmen – nicht gespielt werden. Verstöße werden mit Disqualifikation geahndet. Die Teilnehmer haben die Bälle selbst zu stellen. Der Hallenverkauf ist sichergestellt.

 

Quartierwünsche:
Hotel Marriott, Mahdentalstr. 68,
71065 Sindelfingen
Tel.: 07031/696-555,
Fax: 07031/696-880,
bei Reservierung bis
11. Februar 2017
unter dem Stichwort "BADMINTON“:
• EZ 69,- €
• DZ 85,- €
• Parken in der bewachten Tiefgarage zum Tages-höchstsatz von 10,- €
inklusive Frühstücksbuffet und MWSt.


Über diesen Link gelangt ihr bald
direkt auf die Reservierungs-Seite des Marriott mit entsprechend hinterlegten Konditionen und Kennwörtern.

Sonstiges:
• Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Unfälle und Schadensfälle aller Art.
• Der Ausrichter stellt während des gesamten Turnierverlaufs einen Physiotherapeuten zur Verfügung: Naturheilpraxis Peters. Bei Bedarf können zusätzliche Kosten für Verbands- und Behandlungsmittel entstehen.
• Bespannservice und Sportartikelverkauf werden angeboten.
• Für eine reichhaltige Auswahl von Speisen und Getränken ist gesorgt.
• Der Ausrichter bietet Samstagabend, 18.02.2017 ein gemütliches Beisammensein/ Spielertreff an.

Werner Dietz, AK-WART BWBV

 


Home